Öffentliche Führungen anlässlich des "Tag der Streuobstwiese"

Am 29.04.2022 feiern wir zum zweiten Mal den "Tag der Streuobstwiese" - europaweit, vielfältig und bunt! Zahlreiche Akteure in ganz Europa sind dabei und wollen mehr Aufmerksamkeit für die Streuobstwiesen, die Biodiversität und die Bewirtschafter lenken. Und wir sind mit dabei. Kommen Sie zu unseren kostenlosen öffentlichen Führungen im Infozentrum Mössingen und auf dem Mössinger Streuobstwegle !

Freitag 29.04.2022: Kinder- und Jugendtour durch die Streuobstwiesen

Am Freitag den 29.04. bietet das Netzwerk Streuobst Mössingen von 14 bis 16 Uhr eine tolle Kinder- und Jugendtour durch die Mössinger Streuobstwiesen an. Mit dabei: vielen Informationen, Spielen und Sachen zum Entdecken. Erwachsene sind natürlich auch herzlich eingeladen ebenfalls an der Tour teilzunehmen!

Start unserer 3,6km langen Tour ist am Schützenhaus (Verlängerung Berggasse). Die Führung ist kostenfrei. Denkt bitte an Sonneschutz und ggf. Zeckenschutz. Für die bessere Planung bitten wir um Anmeldung unter info@netzwerk-streuobst.de oder obstwerkstatt@streuobstparadies.de.

Samstag 30.04.2022: Öffentliche Führung mit anschließender Verkostung im Streuobst-Infozentrum Mössingen

Hier gibt es für Groß und Klein alles Mögliche zu entdecken und auszuprobieren: Lausche an der Hörstation den Erzählungen des alten Baumwarts, teste Dich beim Vogelstimmenspiel im Zwitschern und Pfeifen und sei schnell beim Obsterntespiel wenn Apfel und Birne geerntet werden wollen.

Am Samstag den 30.04.22 gibt es um 11:00h zudem die Gelegenheit das Streuobst-Infozentrum auf einer kostenlosen Führung mit unseren Guides Lothar Ellinger und Mario Beißwenger kennen zulernen. Die beiden führen die Besucher fachkundig und unterhaltsam duch die Ausstellung und beantworten - fast - alle Fragen rund um Streuobst, Mössingen, das Pausa Gelände und und und. Und zum Abschluss können sich alle Teilnehmer über eine kleine Verkostung mit leckeren Streuobstprodukten freuen.

Und wir - freuen uns auf Euch !

Schnell anmelden unter: obstwerkstatt@streuobstparadies.de. Die Plätze sind begrenzt und werden in der Reihenfolge des Eingangs vergeben.

Samstag 30.04.2022: Öffentliche Führung über das Mössinger Streuobstwegle

Das Mössinger Streuobstwegle verläuft auf etwa 3,6km zwischen Lindensträßle und Schützenhaus. Informationen zum Thema Streuobst, immer wieder herrliche Aussichten auf Mössingen, vielfältige Streuobstbäume, artenreicher Magerrasen, aber auch Waldabschnitte ermöglichen eine abwechslungsreiche Tour.
Auf zehn kurzweiligen Infotafeln des Netzwerks Streuobst erfährt man nebenbei allerlei Spannendes über die hiesige Kulturlandschaft „Streuobstwiese“ und deren Artenreichtum. Zugleich wird der Zusammenhang zur ortsgeschichtlichen Entwicklung deutlich. Denn Streuobstwiesen wären ohne menschliches Zutun nicht entstanden und nicht lebensfähig.
Dank nur geringer Steigung und auf Gras- oder Schotterwegen gut begehbar, ermöglicht das Streuobstwegle zu jeder Jahreszeit Naturgenuss fast ohne Anstrengung. Ständig begleitet von wunderbaren Ausblicken ins Steinlachtal und weit darüber hinaus, stehen auch zahlreiche Sitzgelegenheiten für Pausen zur Verfügung.

Am Samstag von 14:00 bis 16:00h führt uns Streuobstpädagoge und Infozentrums-Guide Oliver Geiger über das Wegle und lässt uns kurzweilig und informativ an seinem Wissen rund um die Kulturlandschaft Streuobstwiese teilhaben. Also: nichts wie raus und ab auf die Wiese !

Anmeldung unter: obstwerkstatt@streuobstparadies.de. Die Pltze sind begrenzt und werden in der Reihenfolge des Eingangs vergeben.

Alle Angebote in Kooperation mit dem Netzwerk Streuobst Mössingen. www.netzwerk-streuobst.de