Paradiesisch wandern in den Streuobstwiesen

Ob weiße Blütenpracht im Frühling, kühlender Schatten im Sommer, fruchtiger Duft im Herbst oder Winterpracht – das Streuobstparadies ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis!

Wer möchte nicht einmal im Paradies wandern? Auf abwechslungs- und aussichtsreichen Wanderwegen haben Sie die Möglichkeit das Paradies mit allen Sinnen zu erleben!

Gerade arbeitet der Verein Schwäbisches Streuobstparadies intensiv an der Ausarbeitung neuer Erlebniswege und Lehrpfade. Auch ein digitales Freizeitportal erleichtert  die Planung ihrer Touren im Paradies.

 

Wandern am Früchtetrauf

Sie haben am Wochenende noch nichts vor? Prima - dann nichts wie raus in den Landkreis Tübingen. Zwischen Albtrauf, Neckartal und Schönbuchrand begeistert Sie der Früchtetrauf mit zauberhafter Landschaft und abwechslungsreichen Wanderungen. Hier bekommen Sie einen ersten filmischen Einblick was Sie erwartet. Viel Spaß mit dem Film und dem anschließenden live-Erlebnis!

Weiter lesen...

Neu ab 28.06.2018: Wanderführer "Wandern im Streuobstparadies" von Dieter Buck

Ende Juni ist es soweit und im Tübinger Silberburg-Verlag erscheint der Wanderführer "Wandern im Streuobstparadies" von Dieter Buck. Also nichts wie raus ins Paradies !

Weiter lesen...

Der Dreifürstensteig

Durch idyllische Streuobstwiesen führt der gut 13 km lange Premiumweg hinauf zum sagenumwobenen Aussichtspunkt „Dreifürstenstein“, mit seinen grandiosen Weitblicken, beispielsweise zum Hohenzollern.

Ausgangspunkt: Freizeitgelände Olgahöhe

Weiter lesen...
P1130349

Von Owen aus durch Streuobstwiesen rund um den Teckberg

Herrliche Landschaft durch Streuobstwiesen rund um den Teckberg mit Bissinger See.

Länge: ca. 14 km

Ausgangspunkt: Bahnhof in Owen

Hier geht's zur Wanderung

Unterwegs einkehren ?

Wer viel erlebt, muss auch mal rasten. Wie wäre es mit einer Einkehr in einer unserer zahlreichen Hofläden? Hier finden Sie Besonderes und Regionales. mehr...