Streuobst-Radroute Dettingen/Erms - Weil im Schönbuch

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Über den Neckar auf die Schönbuchlichtung

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Bahnhof Dettingen/Erms

Zielpunkt der Tour:

Nahe dem Bahnhof Weil im Schöhnbuch

Beschreibung

Diese Etappe führt uns von Dettingen an der Erms zum Neckartal und durch den Naturpark Schönbuch auf die Schönbuchlichtung.

Wegbeschreibung

Wir verlassen Dettingen/Erms in südwestlicher Richtung und fahren vorbei an Streuobstwiesen und Weinbergen Richtung Metzingen. Wir durchqueren die Outlet-City und fahren durch den Ortsteil Riederich Richtung Pliezhausen. Hier geht es gemütlich hinab zum Neckar, der die größte Streuobstlandschaft Mitteleuropas durchkreuzt. Gegen Nordwesten radeln wir durch Felder, kleine Waldstücke und Streuobstwiesen durch die Ortschaften Rübgarten, Gniebel, Walddorf und Häslach auf die Wälder des Naturparks Schönbuch zu. Bevor wir in den kleinsten Naturpark Baden-Württembergs hineinradeln genießen wir nochmal den Blick auf den Albtrauf, der wie eine "blaue Mauer" hinter uns liegt. Von hier aus sind mehrere Burgen der Schwäbischen Alb sichtbar: die Achalm, die Teck und der Hohen Neuffen. Nun radeln wir in die Wälder des Schönbuchs, die mit ihren alten Buchen und Eichen einen ganz eigenen Zauber haben. Die Route folgt dem Schaichtal, dass mit dem Bachlauf, vielen kleinen Weihern und den feuchten grünen Wiesen im Sommer eine willkommene Abkühlung bietet. Wir erreichen die obstreiche Schönbuchlichtung bei Dettenhausen und beenden die Etappe in Weil im Schönbuch.

 

Tipp des Autors

Der Naturpark Schönbuch ist der kleinste Naturpark in Baden-Württemberg. Er lockt mit ausgedehnten Wäldern und urwüchsigen Bachläufen zum Entdecken und Staunen ein. www.naturpark-schoenbuch.de; www.schoenbuch-heckengaeu.de

 

www.weil-im-schoenbuch.de

www.metzingen.de

www.dettingen-erms.de

www.dettenhausen.de

www.gemeinde-pliezhausen.de

www.walddorfhaeslach.com

 

 

 

 

 

Anfahrt

Über die B28 nach Dettingen/Erms.

Parken

Parkplätze stehen am Bahnhof zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

RB zwischen Metzingen und Bad Urach bis nach Dettingen Mitte.

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge40,53 km
Aufstieg 556 m
Abstieg 447 m
Dauer 3,00 h
Niedrigster Punkt292 m
Höchster Punkt480 m
Startpunkt der Tour:

Bahnhof Dettingen/Erms

Zielpunkt der Tour:

Nahe dem Bahnhof Weil im Schöhnbuch

Eigenschaften:

With refreshment stops

Download


Google-Earth
GPS-Track

Schwäbisches Streuobstparadies e.V.