Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Adolph Menzels Kunst und Wirklichkeiten

Beschreibung

Adolph Menzel gilt als der herausragende Vertreter des deutschen Realismus im 19. Jahrhundert. 1996/97 verortete ihn die große Berliner Retrospektive daher auch im „Labyrinth der Wirklichkeit“.

Aber warum fotografierte der Künstler eigentlich nicht? Menzel, der die lithographische Anstalt des Vaters nach dessen Tod 1832 weiterführte, erwarb zudem 1864 das Photographische Kunst- und Verlagsinstitut für seinen Bruder und war bestens mit den vervielfältigenden und abbildenden Medien der Zeit vertraut. Dennoch hielt er persönlich an

Details »

https://www.vhs-tuebingen.de

Veranstaltungsort

Online

72070 Tübingen

Eintritt

ohne Gebühr

  • wetterunabhängig

Karte

Veranstalter

Volkshochschule Tübingen
Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

info@vhs-tuebingen.de

Informationen zum Ort/Veranstalter:
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Neuen Pinakothek statt.

Quelle: Bürger- und Verkehrsverein Tübingen e.V.

Was Sie auch interessieren könnte