Streuobst-Wander-Genuss

Genießen Sie leckere Streuobstprodukte direkt an ihrem Ursprungsort.

Am Sonntag den 14.07.24 freuen wir uns, Sie zum ersten Streuobst-Wander-Genuss nach Tübingen Hagelloch einladen zu dürfen. Von 11 bis 17h begrüßen Sie Streuobstverarbeitende Betriebe auf dem Hagellocher Birnenweg zu einem kleinen Streuobstmarkt unter den mächtigen Birnenbäumen. Für Kinder (und natürlich auch Erwachsene) gibt es ein Schaubienenvolk und einen Lehrbienenstand, sowie eine kleine Schafherde zum ansehen und streicheln.

Für die Großen gibt es zudem verschiedene Führungen zu obstbaulichen Themen, beginnend am Startpunkt des Hagellocher Birnenweges am Rande des Naturparks Schönbuch. 

Genießen Sie den Tag mit leckeren Seccos, naturbelassenen Streuobstsäften und anderen tollen Streuobstprodukten, sowie Grillspezialitäten von Lamm und Wild der Firma Frima regional. 

Wo?

Wanderparkplatz "Bogentor", Entringer Strasse 35, 72070 Tübingen

Wann?

Sonntag, 14.07.2024 von 11 bis 17h

Wer ?

Die Veranstaltung wird organisiert vom Landratsamt Tübingen, sowie vom Verein Schwäbisches Streuobstparadies e.V.. Mit dabei sind folgende Betriebe:

Obstbau Walter Maier, Ammerbuch

Mosterei Gugel, Tübingen-Hagelloch

Gsälz-Häfele, Kusterdingen

Frima-regional

Wir freuen uns auf Sie !

Einkehr

Bei einem Wirte wundermild,
Da war ich jüngst zu Gaste;
Ein goldner Apfel war sein Schild
An einem langen Aste.

Es war der gute Apfelbaum,
Bei dem ich eingekehret;
Mit süßer Kost und frischem Schaum
Hat er mich wohl genähret.

Es kamen in sein grünes Haus
Viel leichtbeschwingte Gäste;
Sie sprangen frei und hielten Schmaus
Und sangen auf das Beste.

Ich fand ein Bett in süßer Ruh'
Auf weichen, grünen Matten;
Der Wirt, er deckte selbst mich zu
Mit seinem kühlen Schatten.

Nun fragt ich nach der Schuldigkeit.
Da schüttelt' er den Wipfel.
Gesegnet sei er alle Zeit
von der Wurzel bis zum Gipfel!

Ludwig Uhland (1787-1847)